Titel: Projekte gegen Antisemitismus

BildungsBausteine gegen Antisemitismus

Ziele des Projektes sind das Erkennen von Antisemitismus, die Sensibilisierung für antisemitische Stereotype, das Kennenlernen ihrer Mechanismen und Funktionen, das Erproben von Methodik und Didaktik für die eigene pädagogische Praxis, die Wertschätzung von Vielfalt, die Erweiterung des eigenen Kenntnisstandes zum Thema Antisemitismus und die Sichtbarmachung jüdischer Lebenswelten. Dies erfolgt über Seminare und Fortbildungen.
Auf der Grundlage regelmäßiger Evaluation des methodisch-didaktischen Materials, welches für die Seminare entwickelt wird, entsteht eine pädagogische Handreichung, Anfang 2006 für interessierte pädagogische Fachkräfte und MultiplikatorInnen als Arbeitsmaterial zur Verfügung stehen soll.

Kontakt:

Bildungsteam Berlin-Brandenburg e. V. / Tacheles Reden! e. V., Anke Heiser, Kirsten Döhring, Glogauer Straße 21, 10999 Berlin
Tel.: +49 030 69517600 - Fax: +49 030 69517601
Symbol: Pfeil eMail an das Projektteam
Grafik: Pfeil rechts BildungsBausteine: Übersicht

Grafik: Pfeil nach oben

Projekt-Bereiche

Symbol: Pfeil Antisemitismus
Symbol: Pfeil Kinder / Jugend
Symbol: Pfeil Schule
Symbol: Pfeil Erwachsene
Symbol: Pfeil Multiplikatoren
Symbol: Pfeil Dialog
Symbol: Pfeil Religiöse Stätten
Symbol: Pfeil Programme
Symbol: Pfeil Portale
 

Projekt anmelden

Über den unten stehenden Link wird ein externes Formular aufgerufen. Nach einer Prüfung erhalten Sie Nachricht, wenn Ihr Projekt in unsere Übersicht aufgenommen wurde. Bitte geben Sie auf jeden Fall eine Kontaktadresse und Ihre eMail an.
Symbol: Pfeil Formular aufrufen
 

 

Letzte Aktualisierung

13. September 2005